Archive

Neue Sauna-Landschaften im „Haus mit Herz“

Im Herbst hat sich wieder etwas getan – wir haben geplant, gestemmt und gemauert… und die Sauna-Landschaft neu renoviert!
Neben der Infrarot-Kabine, dem Solarium und dem Massage-Sessel können Sie nun auch in einer finnischen Zirben-Sauna, im licht-durchflutetem Dampfbad, in der Kräuter-Bio-Sauna oder in der Salz Sole Grotte entspannen…


Heiße Zirbe
Trockene Schwitzstube mit bis ca. 90°C und Frischluftraum – regt den Kreislauf an und unterstützt den Entschlackungsprozess.

Dampfstube
Wird bis ca. 45°C aufgeheizt. Wasserdampf mit ätherischen Aromazusätzen wirkt wohltuend für Körper und Seele.

Kräuter BIO Sauna
Eine angenehme Mischform zwischen Sauna und Dampfbad eine gute Alternative zur finnischen Sauna. Die etwas feuchtere Luft als in der Sauna wird auf ca. 70°C erhitzt. Optimale Voraussetzung für die Entschlackung und den Aufbaus des Immunsystems.

Salz Sole Grotte
Schon das sanfte Licht in der Grotte stimmt Sie heimelig! Nehmen Sie Platz und lassen Sie los.
Bei angenehmen 50°C werden durch den feinen Nebel kleinste Salzpartikel in den Raum eingeblasen.
Die Salzaerosole streicheln über die Schleimhäute und aktivieren die Selbstheilungskräfte.

Solarium
Genießen Sie auf einer „atmungsaktiven“ Folie den Sonnengang für „gesunde“ 15 Minuten.

Massagestuhl
Lockern und entspannen Sie sich in kürzester Zeit. Probieren Sie es aus – es tut gut!

Infrarot Kabine
Genießen Sie die gesunde, wohltuende Wärme. Das Rotlicht wird zur Behandlung verschiedenster Beschwerden verwendet (Immunsystem stärken, Durchblutung erhöhen, Stoffwechsel anregen, Verspannungen lösen und Rückenschmerzen lindern,…)

Heuruhestadl, Almruhestub`n  mit WASSERKLANGBETTEN
Entspannen Sie bei wunderschönen Klängen und lassen Sie sich ins Land der Träume auf den Wellen davontragen…

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest